Aktuelles

  • Tauschpartie am Fr. 13.10.2017 von 14:00 bis 16:00 Download des Flyers
  • Information über die Asylsituation in der Wesermarsch
    • Donnerstag, 28.9.17, 18.00 Uhr
      Brake, im Refugium, Grüne Str. 5
  • Begegnung im Interkulturellen Garten, Refugium Wesermarsch
    • Donnerstag, 28.09.17, ab 12.00 Uhr
      Brake, Ladestr.
  • Frauentanzabend
    • Kooperation mit Frauenbeauftragte Nordenham
    • Donnerstag, 28.9.17, 19.00 Uhr
      Ort wird noch bekannt gegeben
  • „Tag des Flüchtlings“ Internationales Buffet
    • Mit Infoständen über Fluchtländer, Informationen von Geflüchteten,
      Austausch mit Migrationsberatern
    • Freitag, 29.9.17, 11.00-14.00,
      Mehrgenerationenhaus Nordenham, Viktoriastr. 16
  • Filmvorführung in Kooperation mit dem Centraltheater Brake
    Titel und Termin werden noch bekannt gegeben.
  • Familienfrühstück am 15.9. 9:00-12:00 (Nordenham)
  • Gartenfest am 15.9.17 um 12:00 in Brake, Ladestr. (Lehrgarten des Refugiums Wesermarsch e.G.) Download des Flyers
  • „Gemütliches Beisammensein“ und Austausch am 14.9.17 um 18:30 in Brake Download des Flyers
  • Offene Tür für Kooperationspartner und Behörden am 8.9. 11:00-15:00 (Nordenham)
  • Fahrradkurs am 11.9.-22.9. 9:00-12:00 (10 Termine in Nordenham) Download des Flyers
  • Familienfrühstück in am 1.9. 9:00-12:00 (Nordenham)
  • Der Fahrradkurs in Brake hat begonnen.

    Das Refugium Wesermarsch bedankt sich sehr herzlich bei Frau Even-Zaremba und Herrn Dr. Even für die Spende eines Opel Corsas. Er wird für die aufsuchende Flüchtlingssozialarbeit genutzt werden und seinen über 20 Jahre
    alten Vorgänger ersetzen!
    Wir freuen uns!

        • Der Fahrradkurs findet statt vom 15.08. – 30.08.207 in Brake -> Download des Flyers
        • Unser Sommerfest findet statt am 12.08. in Brake -> Download des Plakates
        • Melden Sie sich, wenn Sie sich hier engagieren möchten!
        • Das nächste Projekt Lehrgarten im interkulturellen Begegnungsgarten beginnt im April
        • Vorbereitungen zur muttersprachlichen  Berufsorientierung auf Arabisch und Farsi.
        • Fortbildung der Deutschförderkräfte im Bereich Alphabetisierung