Nähtreffs

Das Refugium Wesermarsch e.V. bietet interkulturelle Nähtreffs in Brake und in Nordenham-Einswarden an.

In diesem fachkundig betreuten Projekt können Frauen ihre schon vorhandenen handwerklichen Fähigkeiten weiter ausbauen oder sie auch erst entwickeln.

Die Nähtreffs sind eine niedrigschwellige Möglichkeit, auch mit noch geringen Deutschkenntnissen außerhalb der eigenen Familie aktiv zu werden. Die teilnehmenden Frauen sind kreativ tätig und produzieren etwas erfolgreich, das ermutigt auch, sprachliche Defizite zu überwinden.

So leisten die Nähtreffs einen wichtigen Beitrag zum Abbau der sozialen Isolation von Frauen, insbesondere, wenn sie noch Sprachbarrieren überwinden müssen.

Die Teilnahme auch deutscher Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Nähmaschinen werden zur Verfügung gestellt.

  • In Nordenham:

dienstags 9-12 Uhr im Mehrzweckhaus Einswarden, Niedersachsenstraße 19

Kontakt Frau Aykanat 04731 920 9557 

  • In Brake:

mittwochs ab 14.30 Uhr im Refugium, Grüne Str.5

Kontakt 04401 828 820